Nachrüstungen

Bereits bestehende Abwasseranlagen können durch den Einbau eines Nachrüstsatzes ertüchtigt werden, so dass diese den geltenden Anforderungen entsprechen. Wir bieten Nachrüstsätze für Behälter aus Beton oder Kunststoff an. Grundsätzlich ist bei baulicher Eignung die Nachrüstung aller Gruben möglich, unabhängig davon, wie viele Kammern sie haben. Dies gilt auch für Anlagen, die aus mehreren Behältern bestehen. Unser Außendienst prüft gern, ob und wie sich Ihre bisherige Anlage nachrüsten lässt.

Nachrüstungen

  • schnelle und kostenlose Vorort-Prüfung der Nachrüstmöglichkeit
  • geringer Umbau- und Montageaufwand an max. einem Arbeitstag
  • Ihr Grundstück wird wesentlich weniger in Mitleidenschaft gezogen, da hierfür fast keine Erdarbeiten notwendig sind

Für ausführliche Informationen rund um die Nachrüstmöglichkeit

Ihrer Anlage erreichen Sie uns unter KONTAKT